Yolo

yolo

Die Zahnbürste steht noch im Badezimmer
Der Kaffee ist noch warm so wie immer.
Doch die Tasche ist gepackt, verlass die Stadt
Es ist kalt draußen, nimm dir noch nen Pulli mit.
Ich packe meinen Koffer, nehme mit:
Den Geruch von frischem Brot
Ein bisschen Nachdenklichkeit
Das Gefühl der Farbe Rot
Und die innre Schönheit
Etwas Solidari-, viel Naivität
Und nichts von all den Sachen, die mir meist mein Vater rät

“Räum dein Zimmer auf bevor du gehst”, hat meine Ma stets gesagt
“Falls du nicht wiederkehrst
Wie sieht das denn sonst aus?
Irgendwann kommst du nach Haus und dann ist Chaos. Das will doch keiner”
Also räum ich den Mist weg, den ich hier gelassen hab
War nötig, ist jetzt alles unter’m Bett,
Falls wer wieder kommt. Ich werd’s nicht sein.

Hab so viele Zahnbüsten in meinem Leben irgendwo vergessen
Zahnbürsten sind wie – der Glaube an die gute Welt
Verloren in Hotels und bei Affären die du nicht mehr magst
Sagst: “ist nicht so schlimm wenn du den Neueinkauf vertagst ein paar Tage geht ja auch ohne.”
Und plötzlich brauchst du schon wieder eine Krone.
Oder eine Drone
Also: Kronen im Fall von Zahnbürsten, Dronen im Fall vom guten Glauben
Rauben uns den Sinn wenn wir uns Gründe zusammenklauben
Und uns einreden, dass wir schon wieder kommen.
Irgendwann. Mit Zahnbürste und gutem Glauben.

Doch:

Du gehst nur einmal fort. Yolo:
You only leave once
Vergesse dich, entfessel mich
Bin Djesko unchained
Das Gehn ist stumm
Und eben drum
Lass ich’s leise hinter mir. Und kehr nie wieder zurück.

Zehn Mal am Tag gelogen. Neun mal, wenn jemand fragt ob wir noch Kleingeld haben
Einmal wenn man uns fragt, wie es uns geht
Suchen ein Leben lang nach jemandem der uns wirklich versteht
Stell die Zahnbürste zurück, pack keinen Kompass ein
Statt nem Pass höchstens ein Bild mit deinem Konterfei
Sind doch ohnehin überall Kameras mit Gesichtserkennung und Profiling

Facebook real life.
Und ja es ist so wohlig warm und altbekannt doch hast dich bald verrannt und halt erkannt
Dass die Routine dich umbringt. Du zauderst,
Ob dich dieser Schritt hinaus wirklich verzaubert
Doch hadre nicht. Warte nicht.


Der volle Text wird ab Herbst 2017 in meinem Gedichtband “Märchen aus einer grausamen Welt” (Periplaneta) zu lesen sein!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *